Barfuß Fetisch Läuferin sucht Mann

1
61
Hast du auch ein Barfuß Fetisch?

Hallo ihr Barfuß Fetisch Liebhaber. Ich bin eine Frau, die schon seit Jahren das Barfußlaufen praktiziert. Ich laufe immer barfuß. Immer und überall wo mich meine Füßchen hintragen laufe ich ohne Schuhe und ohne Socken. Manchmal, wenn ich barfuß durch die Stadt laufe, dann schauen mich die Leute komisch an. Warum eigentlich? Ist das denn so ungewöhnlich, wenn man barfuß läuft?

Früher sind bestimmt alle barfuß gelaufen. Okay, wahrscheinlich hatte das andere Gründe. Ich laufe aus einem ganz bestimmten Grund immer barfuß. Ich habe einen Barfuß Fetisch. So, jetzt ist es raus, und du kannst darüber urteilen. Aber ändern wird das nichts, denn ein Fetisch geht ja in der Regel nicht weg. Nicht nur das barfuß laufen macht mir Spaß, sondern auch der Sex mit Füßen.

Fussfetisch Kontakte Banner Oben

Barfuß Fetisch ist meine absolute Passion

Ich ziehe auch zu Hause keine Hausschuhe an. Ich finde das einfach so erregend, wenn meine nackten Füße kleine Abdrücke auf dem Boden hinterlassen. Besonders auf spiegelglatten Flächen wie Fliesen und Laminat kann man das sehr gut sehen. Ich finde es toll, wenn ich dort herlaufe, könntest du mit der Nase meinen Spuren nachgehen. Vielleicht kannst du auch noch etwas von meinem Fußduft einatmen. Leute mit Barfuß Fetisch haben auch oft einer Vorliebe für Fußduft. Ich mag gerne meinen eigenen Fußgeruch um mich. Es ist für mich nicht störend, sondern erregend. Fast wie ein Aphrodisiakum wirkt es auf mich und auch viele Männer. So habe ich immer ein Lockmittel um Männer scharfzumachen dabei.

Schaust du gerne Barfußmädchen an?

Wenn du auch einen Barfußfetisch wie ich hast, dann kannst du dich gerne mal bei mir melden. Keine Angst, denn ich beiße nicht. Alle, die freundlich schreiben, bekommen von mir auch eine freundliche Antwort. Du musst nur den ersten Schritt machen und mir schreiben. Ich wäre echt froh dich bald kennenzulernen und mit dir geile barfuß Spiele auszuprobieren. Ich möchte, dass du dich ganz schnell meldest.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein